NASP Silikonpasten

NASP Silikonpasten sind einsetzbar als Gleit-, Montage Hilfs- und Trennmittel, Isolator, Schmier- Dämpfungs- und Wärmeleitmedium. Sie sind alle geschmacksneutral, stabil, wärmebeständig und dielektrisch. Temperaturbereich -50°C +250°C, 100% Silikon, nichtleitend, kalt- und heißwasserbeständig, wasserabweisend, oxidationsbeständig, schmutzabdichtend, altern nicht. 

NASP Silikonpasten enthalten keine gefährlichen Lösungsmittel, keine gefährliche Dämpfe und sind nicht toxisch. Sie besitzen die Eigenschaften von Silikonölen und die Streichfähigkeit einer Paste.

  • Geeignet als Trennmittel, Gleitmittel, Pflege- und Konservierungsmittel für Gummidichtungen und Bauteile. Elektrisches Isolationsmittel auch zur Verfüllung in Gehäuse geeignet
  • Pflege von Gummi- und Kunststoffoberflächen (z.B. Tür- und Fenster Profile)
  • Bei Sanitärinstallationen für das einfetten zum Schutz von Dichtungen im Trinkwasserbereich
  • Bei Kraftfahrzeuge als Gleitmittel, Schmiermittel für feinmechanische Antriebe. Auch als Dichtungsmittel, Pflege- und Konservierungsmittel für Gummi und Kunststoff. Schmierung von Schiebedächern, Sitzführungen, etc
  • Anwendbar als Pflegemittel z.B. für Schläuche, Schlauchpumpen und Schutzmittel gegen aggressive Chemikalien
    Taucher verwenden es um die Armaturen der Atmungsgeräte und Gummiteile einzuschmieren
  • Einfetten der Brüheinheit von Kaffeevollautomaten und O-Ringe
  • Als Schmiermittel für die weiteren Küchengeräte
  • Gute elektrische Isolierung (hohe Durchschlagsfestigkeit)

Bei beweglichen Mechanismen empfehlen wir die Verwendung von NASP Silikonpaste mit P.T.F.E.: Die NASP Silikonpaste N.D.P. ist dank der Beimischung von 50% PTFE-Nanopartikel ein leistungsstarkes Schmierfett. Auf diese Weise verbindet sich die Stabilität von Silikon mit der chemischen und schmierenden Widerstandsfähigkeit von PTFE, einem der besten trockenen Schmierstoffe. Ausgezeichnetes Schmiermittel für viele dynamische Bauteile: Lager – Buchsen – Zahnräder – etc. 

Nach oben